Banner

Örtlicher Beirat

Aufgaben des Örtlichen Beirats

Gemäß § 18d SGB II wird bei jedem Jobcenter ein Beirat gebildet. Der Beirat berät das Jobcenter bei der Auswahl und Gestaltung der Eingliederungsinstrumente und Eingliederungsmaßnahmen zur Betreuung und Integration von erwerbsfähigen Leistungsberechtigten.

Mitglieder des Örtlichen Beirats

Dem Beirat gehören 9 Mitglieder (M) an. Jedes Mitglied hat einen Stellvertreter (S). Der Beirat tagt nach Bedarf, mindestens jedoch zwei Mal im Jahr. Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben setzt sich der Beirat für das Jobcenter im Landkreis Cham wie folgt zusammen:

Industrie- und Handelskammer: Josef Dischner (M), Richard Brunner (S)

Kreishandwerkerschaft: Werner Decker (M), Anton Aumer (S)

Isabella Bauer (M)

Klaus Schedlbauer (S)

Werner Schwarzbach (M)

Edeltraud Sander (M)

Leo Knabe (S)

Franz Aschenbrenner (S)

Arbeiterwohlfahrt
Jennifer Dietl (M)
Wera Müller (S)
Bayerisches Rotes Kreuz
Manfred Aschenbrenner (M)
Sandra Nachreiner (S)
Caritas
Doris Fischer (M)
Andreas Jordan (S)
Diakonie
Johanna Gruber (M)
Jessica Gibis (S)

Josef Beer, Jobcenter-Geschäftsführer